Home

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Seniorenbeirats Telekom Göppingen

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres und können auch im Rückblick Bilder unserer Ausflüge ansehen.

Über die Kontaktseite können Sie Nachrichten an den Seniorenbeirat senden.

Ihre Meinung zu unseren Seiten können Sie gerne im Gästebuch eintragen.

Neue Besucher können sich hier informieren, wo was zu finden ist. Die einzelnen Bereiche unserer Website werden dort kurz erläutert.

Letzte Änderungen:

Wanderplan für 2020

Liebe Wanderfreunde ; der neue Wanderplan für 2020 ist aufgestellt und wurde verschickt. Beiträge sind gerne gesehen und Willkommen. Bitte wendet euch an Rita und Sigfried Herrlinger unter 07162-5678 oder famherrlinger@aol.com

2020-02-05 Wanderprogramm 2020

Spenden an die Seniorengruppe Göppingen

Liebe Telekom Senioren /- innen,

nachdem wir bei Veranstaltungen, Tagesausflügen, Wanderungen mehrfach schon angesprochen worden sind, ob es möglich ist, eine kleine Geldspende an die Telekom Seniorengruppe Göppingen zu tätigen, haben wir dieses Thema „Spende“ beim Betreuungswerk Regionalstelle Stuttgart angesprochen und abgeklärt.

Es besteht nach Auskunft der Regionalstelle Stgt. die Möglichkeit, eine Geldspende zu Gunsten der  Telekom Seniorengruppe Göppingen für die vielseitigen Aufgaben zu tätigen. Bei einer Geldspende wird eine Spendenbescheinigung von der Regionalstelle Stgt. ausgestellt,die bei der Steuer absetzbar wäre .

Hier die Daten zur Überweisung:

Betreuungswerk PPT Regionalstelle Stuttgart

DE 27 6001 007000 17829707 ( Konto d. Telekom Senioren Göppingen)

Verwendungszweck :

Spende zu Gunsten der Telekom Senioren Göppingen

Zuschuss z. Seniorenadventsfeier, Tageswanderungen, Führungen, Vorträge

Bei Rückfragen steht unser Kassier Hanspeter Kächele Tel. 07181 – 2 50 50                  eMail: KAE.HP.Schdf@T-Online.de jederzeit zur Verfügung.

In Vertretung des Seniorenbeirates der Telekom Senioren Göppingen

Michael Back

Neues vom Seniorenbeirat

Nach dem aussteigen von Helmut Kuhn und Peter Hengstler aus der aktiven Mitarbeit im Seniorenbeirat konnte nun wieder ein neues Mitglied gewonnen werden. Albrecht Stahl wird den Seniorenbeirat ab sofort mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im besonderen wird er sich um die Intensivierung der Pressearbeit kümmern , im Besuchsdienst mitwirken und in gewohnter guter Weise Bilddokumentationen der Veranstaltungen führen. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Albrecht Stahl.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz besonders für die hervorragende und langjährige Mitarbeit von Helmut Kuhn und Peter Hengstler bedanken.